scheffler1Ethel Scheffler ist eine waschechte Leipzigerin. Sie lebt und arbeitet in einem der ältesten Stadtteile von Leipzig – in Großzschocher.

An Abitur und Lehre zur Finanzkauffrau schloss sich das Studium der Finanzwirtschaft in Gotha an. Danach arbeitete sie im Handel. Seit 1998 führt sie in Großzschocher eine Hausmeisterfirma.

Endlich hat sie auch Zeit zum Schreiben gefunden und sich dabei dem Krimi-Genre gewidmet. Zahlreiche Krimikurzgeschichten erschienen in Krimi-Anthologien- Serien bei verschiedenen Verlagen. 2014 überraschte sie mit einem Buch über wahre Kriminalfälle.

Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“, einem deutschlandweiten Zusammenschluss von Krimiautorinnen.
Die jährliche Buchmesse in Leipzig ist der absolute Höhepunkt eines jeden Autors!

Sind Sie mit dabei und treffen Sie Autoren, besuchen Sie Lesungen auf der Messe oder den Abendveranstaltungen.
Weitere Informationen unter Ankündigungen.