04 Okt

Rückblick – Leipziger Buchmesse 2015

Impressionen der Leipziger Buchmesse 2015:

13. März 2015    17 Uhr    Buchhandlung Hugendubel, Petersstraße 12

Ethel Scheffler stellte ihr Buch „Mörderische Totengräber und andere wahre Fälle” vor, in dem sie hautnah und einfühlsam von Verbrechen, die sich in Leipzig zugetragen haben, berichtete. Dabei spannte sie den Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Aufmerksam lauschten die zahlreichen Zuschauer. Ein interessanter Dialog entstand, nicht zuletzt durch die tolle Gesprächsführung der Journalistin Ine Dippe.

 

messe1 messe3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.