Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen und Rückblicke zu diesen.


 

 

Achtung !! Fällt wegen Corona aus – 13.10.2021 – 19.00 Uhr – Feiner Grusel in Markranstädt

Feine Gruselgeschichten erwarten Sie in der Stadtbibliothek Markranstädt, Parkstasse9, 04420 Markranstädt Es lesen für Sie Ethel Scheffler, Sylke Tannhäuser und Uwe Schimunek. Wir freuen uns auf Sie! ...
Weiterlesen …

26.10.2021 – 14.30 Uhr Dich krall ich mir

Was alles so in einem Katzenleben passieren kann, erzählen die Autorinnen Sylke Tannhäuser und Ethel Scheffler Baugenossenschaft Leipzig e.G. Gerd-Klinger-Haus ; Richard-Lehmann-Strasse 36, 04275 Leipzig ...
Weiterlesen …

Fällt leider aus! – 29.Oktober 2021 – Sieben auf einen Streich

Kurzkrimis am laufenden Band mit Ethel Scheffler & Sylke Tannhäuser Für gutes Essen und Trinken ist gesorgt. Wegen Corona bitte vorher anmelden!!! Tel.: 017670083841 Beginn: 20.00 Uhr Wo? Kulturscheune Knapendorf Zur Mühle 3 06258 Schkopau/OT Knapendorf ...
Weiterlesen …

5.11.2021 – 19.30 Uhr – Typisch Sachsen

Heidekrug Dorfstr.71 in 04838 Wöllnau ...
Weiterlesen …

24.11.2021 – 15.30 Uhr – Weihnachten in Sachsen

Krimiautorinnen schreiben Weihnachtsgeschichten. Das kann nicht gut ausgehen, oder doch? Heiter bis nachdenklich zeichnen die Autorinnen ein Bild voller Überraschungen, gepaart mit typisch sächsischen Traditionen, und obwohl selbst Verbrecher die Weihnachtszeit lieben, wird zumindest diesmal auf Mord und Totschlag verzichtet ...
Weiterlesen …

27.11.2021 – 17.00 Uhr Krimifestival – Sinneswandel auf Achse

Hotel Märkische Schweiz Hauptstrasse 73 15377 Buckow ...
Weiterlesen …

Rückblicke:

 

10.Juli 2021 Schatten über dem Erzgebirge Buchpremiere in der Baldauf-Villa

Groß war die Vorfreude auf diese Lesung mit Publikum und vor dieser tollen Kulisse. Mit dabei meine Autorenkollegin und Freundin Sylke Tannhäuser. Spannende Geschichten gab es nicht nur von uns, sondern auch von Ralf Alex Fichtner, Katja Mertens, Anett Steiner, ...
Weiterlesen …

26.5.2021 – Wien morbid

Premierenlesung - Es lasen Sylke Tannhäuser, Uwe Schimunek, Ethel Scheffler sowie Günther Zäuner auf der Sommerbühne von Ilses Erika. Wir haben die erste Lesung nach einem gefühlten Jahrzehnt gefeiert. Im Rahmen von Leipzig liest extra berichtete auch das MDR Fernsehen ...
Weiterlesen …

Typisch Sachsen

Die Veranstaltung begann in der Stadtbibliothek Grünau Süd am 14.10.2020 pünktlich um 18.30 Uhr. Das Lesen der Texte auf sächsisch führte zur Erheiterung der Besucher. Neu war allen das schönste sächsische Wort des Jahres für den zu tragenden Mund-und Nasenschutz ...
Weiterlesen …

23.4.2020 – 1989 – Die Wende in Leipzig

Leider wegen Corona ausgefallen! Lesung & Workshop 56. Oberschule Leipzig, Dieskaustr. 213, 04249 Leipzig ...
Weiterlesen …

Kurzkrimis am laufenden Band hieß es am 8.11.2019 in Wöllnau

Die Autoren v.l.n.r. Jan Flieger,Ethel Scheffler, Andreas Schieck und Sylke Tannhäuser Es war nicht nur für die Autoren ein vergnüglicher Abend. Auch den Zuhörer hat es gefallen. Zum Abschluss übergab Ethel Scheffler ein Koffer an Frau Polenz zum Verbleib an ...
Weiterlesen …

4.11.2019 Lesung 1989 Die Wende in Leipzig

Unser neues Buch im Heimatverein von Großzschocher vorzustellen, ist schon zur guten Tradition geworden. Das Besondere an dieser Lesung war jedoch , dass einige Zeitzeugen mit anwesend waren, um noch einmal ganz persönlich über ihre Erlebnisse zur Wende zu berichten ...
Weiterlesen …