Rückblick

Hier finden Sie Rückblicke zu vergangenen Veranstaltungen.

 

23.4.2020 – 1989 – Die Wende in Leipzig

Leider wegen Corona ausgefallen! Lesung & Workshop 56. Oberschule Leipzig, Dieskaustr. 213, 04249 Leipzig ...
Weiterlesen …

Fällt leider aus! 7.7.2020 – 15.30 Uhr Kurzkrimis am laufenden Band

Fällt leider aus! Caritasverband Leipzig e.V. Familienzentrum Grünau im Rahmen des Grünauer Kultursommers Für die Einhaltung der Hygienestandards unter Corona-Bedingungen ist gesorgt! Deshalb bitten wir um Anmeldung unter Tel.: 0177 680 1057 Beginn: 15.30 Uhr Wo: Ringstraße 2 04209 Leipzig ...
Weiterlesen …

Leider ausgefallen- 15.März 2020 – 16.00 Uhr Ein Hauch von Leipziger Buchmesse im Bergut!

Buchlesung_Scheffler-und-co-3Herunterladen Heimatverein Holzhausen e.V. Berggut, 04288 Leipzig Zuckelhausener Ring 17 www.berggut.de, Tel. Herr H. Gloger 0160/6201179, Frau A. Huffziger 034297/42226 Ein Hauch von Leipziger Buchmesse im Berggut! Am 15.3.20., 16 Uhr beginnt die Lesung Wer möchte, kann sich ab 15 ...
Weiterlesen …

Leider ausgefallen – 25.3.2020 Typisch Sachsen

Vereinshaus Zur Schule, 16.00 Uhr Rödgener Straße 4, 04509 Delitzsch, OT Schenkenberg ...
Weiterlesen …

Kurzkrimis am laufenden Band hieß es am 8.11.2019 in Wöllnau

Die Autoren v.l.n.r. Jan Flieger,Ethel Scheffler, Andreas Schieck und Sylke Tannhäuser Es war nicht nur für die Autoren ein vergnüglicher Abend. Auch den Zuhörer hat es gefallen. Zum Abschluss übergab Ethel Scheffler ein Koffer an Frau Polenz zum Verbleib an ...
Weiterlesen …

4.11.2019 Lesung 1989 Die Wende in Leipzig

Unser neues Buch im Heimatverein von Großzschocher vorzustellen, ist schon zur guten Tradition geworden. Das Besondere an dieser Lesung war jedoch , dass einige Zeitzeugen mit anwesend waren, um noch einmal ganz persönlich über ihre Erlebnisse zur Wende zu berichten ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Auch 2017 war die Leipziger Buchmesse ein voller Erfolg. Viele Besucher am Stand stellten  Fragen und es ergaben sich interessante Gespräche.  Toll zu sehen, das das Interesse am Buch, in welcher Form auch immer, ungebrochen ist.

Ein herzliches Dankeschön an alle die uns am Stand und unsere Lesungen besuchten.