06 Jun

Am 24.Mai 2019 2. Lange Nacht der kurzen Krimis in Meißen

Die Schreibtischtäter v.l.n.r. Günther Zäuner, Sylke Tannhäuser, Ethel Scheffler und Claudia Puhlfürst

Im Rahmen der 14. Ostdeutschen Krimitage fand die 2. Lange Nacht der kurzen Krimis in der schönen Stadtbibliothek Meißen statt

mit dabei unser Meister der Schnellporträts Ralf Alex Fichtner

Sylke Tannhäuser
Ethel Scheffler
Ethel Scheffler & Sylke Tannhäuser
Nach einem spannenden Abend gab es eine Anerkennung von der Chefin der Bibliothek Petra Mikisch und die Autoren bedankten sich im Gegenzug für die tolle Organisation in der Bibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.